Bürstmaschine Edelstahl | Satinierien Edelstahl | SB-Finish

BÜRSTEN

DEMIS entwickelt und liefert Bürstmaschinen für folgende Anwendungen:

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen der Kaltwalzindustrie können wir kundengerechte funktionierende Lösungen in kurzer Zeit erarbeiten. Dafür ist DEMIS bekannt. Das Spektrum der Bearbeitung beginnt bei sehr dünnen Metallbändern mit einer Dicke von 0,4 mm und endet im Bereich von Aluminium bis zu 250 mm. Mit einer DEMIS Bürstmaschine werden Maßstäbe gesetzt: Bürsten von Edelstahl und Aluminium in Perfektion.

Bürstwalze

DEMIS Bürstmaschine

4 Stationen Bürstlinie

Bürstmaschine für Tafelbleche

2 Kopf-Bürstanlage für Aluminium

Gebürstete Aluminiumoberfläche

Bürsten von Edelstahl

Der Einsatz von Schleifvlies in Bürstenform hat sich bei der Bearbeitung von Edelstahloberflächen fest etabiliert. Hierbei wird ein spezielles Bürstfinish erzeugt, das auch unter den Begriffen "Mattieren", "Strichmattieren" oder "Satinieren" bekannt ist. Neben der Möglichkeit die Bürstendrehzahl stufenlos zu verändern, ist die Oszillation der Bürstwalze ein maßgebender Faktor für das Oberflächenerscheinungsbild. Während eine unzureichende Oszillation zu Schlangenlinien auf der Oberfläche führt, ist die von DEMIS Bürstmaschinen umgesetzte Hochgeschwindigkeitsoszillation mit kurzen Hüben und einer hohen Hubfrequenz der entscheidende Erfolgsfaktor.

Bürsten von Aluminium

Beim Walz- und Glühprozess von Aluminiumplatten können Beschädigungen bzw. Verunreinigungen an der Oberfläche und in der Oberflächenrandschicht entstehen. Diese können mit Bürstmaschinen von DEMIS entfernt werden. Nicht nur aus optischen, sondern auch aus technologischen Gründen entschließen sich immer mehr Hersteller dafür, eine Bürstlinie in den Fertigungsprozess bei der Herstellung von Aluminiumblechen bzw. -platten zu integrieren.

Bürstwalzen

Unterschiedliche Bürstwalzen können als Werkzeuge auf den DEMIS -Bürstmaschinen zum Einsatz kommen. Als bedeutende Bürstwalzen sind genannt:
- Schleifvlies-Bürstwalzen (SB-Finish)
- Reinigungs-Bürstwalzen aus abrasiven Borsten
- Reinigungs -Bürstwalzen mit Nylonborsten
Durch die enge Zusammenarbeit mit namhaften Bürstherstellern kann DEMIS eine entsprechende Vorauswahl der Bürstwalzen für die geforderte Oberflächenbearbeitungsaufgabe treffen oder ggf. gemeinsam mit diesen, für die geforderten Anwendungsfälle eine kundenspezifische Bürstwalze entwickeln.
.